fotografie basis

Einfach, klar, verständlich kommen Sie der modernen Fotografie näher. Das Ziel, schönere Bilder aus den Ferien und der Freizeit mitzubringen, wird durch Erlernen der technischen und gestalterischen Grundlagen erreicht. Die Bedienung wird Teil des Selbstverständnis und das Fotografieren steht im Zentrum. Dazu kommt ein Teil mit der Einführung in die Bildbearbeitung (siehe auch Bildbearbeitung basis).

 

Für wen ist der Kurs?

Für Einsteiger die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten erweitern wollen.

 

Was ist die Voraussetzung für die Teilnahme?

Eine Kamera welche Zeit- und Blendenwahl ermöglicht.

Die Kamera Bedienung insbesonder von Zeit, Blende und ISO ist durch den Kursteilnehmer vorher zu ermitteln.

Dafür ist eine Spiegelreflex- oder Systemkamera  ideal.

Die Kamera kann auch noch nach dem ersten Schulungstag gekauft werden.

Ich biete dazu eine individuelle Beratung im Anschluss an.

 

Inhalt:

Aufbau und Verschluss von SLR und spiegellose Kameras

Blende, Verschlusszeit, ISO

Belichtungsmessmethoden

Objektiv, Brennweite

Schärfe und Schärfentiefe,

Autofokus

Bildformate, JPG, Tiff, RAW

Bildbearbeitung

  

Praxis:

Landschaft und Portraits

Aufgaben zwischen den Kurstagen.

 

Teilnehmerzahl: 5-10 Personen

Kursort: Thomas Müller Fotografie, Dürrenmattweg 80, 4123 Allschwil

Dauer: 4 Kurstage à 3 Lektionen zu 45 min.

Termine: jeweils Dienstag, 12.03.+26.03.+09.04.+07.05.+21.05.+04.06.2018

Zeit: 18:30 - 21:30 Uhr

Kosten: CHF 600.— inklusive Kursunterlagen  (Einzahlung vor Kursbeginn)